Select Page

Windows Media Creation Tool ist auch ein Windows-Upgrade-Tool, da es Ihren PC auf die neueste Windows 10-Version aktualisieren kann. Laut vielen Windows 10-Benutzern kann die Verwendung von Windows Update zum Aktualisieren von Windows 10 einige Fehler wie den häufigen Windows 10-Updatefehler 0x8007007e auftreten, der zu einem Upgradefehler führt. Bevor Sie Das Windows 10 Media Creation-Tool herunterladen, vergewissern Sie sich: Schritt 6. Zu diesem Zeitpunkt wird Media Creation Tool einige Dateien für Updates herunterladen und dann Ihren PC überprüfen. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Warten Sie einfach geduldig und es wird nicht zu lange dauern. Folgen Sie einfach den Schritt-für-Schritt-Anweisungen auf dem Media Creation Tool, um Windows 10-Installationsdateien herunterzuladen und die ISO-Datei an einem bestimmten Speicherort zu speichern. Wenn sie fertig ist, können Sie die ISO-Datei auf eine DVD brennen. Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, führt Rufus das Skript aus, um die Iso-Datei Von Windows 10 von den Microsoft-Servern herunterzuladen. Anschließend wird diese ISO verwendet, um ein bootfähiges Medium zu erstellen, mit dem Sie dann Windows 10 auf Computern mit UEFI installieren können. Sie sehen, es ist sehr bequem, Os auf eine andere Festplatte mit diesem Windows-Migrationstool zu migrieren. Wenn Sie feststellen, dass die Windows-Neuinstallation lästig und zeitaufwändig ist, können Sie versuchen, den MiniTool Partition Wizard zu verwenden, was eine große Hilfe sein kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Installationsmedien selbst erstellen oder eine ISO-Datei mit der neuesten Version von Windows 10 herunterladen möchten.

Für beide Aufgaben benötigen Sie das Medienerstellungstool. Wenn Sie sich fragen, was Media Creation Tool ist, lautet die Antwort: eine kleine ausführbare Datei von Microsoft, mit der Sie Windows 10 herunterladen und Ihre Installationsmedien erstellen können. Darüber hinaus können Sie mit Media Creation Tool Auch Ihren aktuellen Computer oder Ihr aktuelles Gerät direkt auf die neueste Version von Windows 10 aktualisieren. Halten Sie den Bereich Entwicklertools geöffnet, und aktualisieren Sie die Downloadseite. Dieses Mal, wenn es geladen wird, sehen Sie ein Dropdown-Menü, in dem Sie die Edition der Windows 10 ISO auswählen können, die Sie herunterladen möchten. Sobald der Download beendet ist, wird er auf Integrität überprüft, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Anschließend wird die ISO-Datei an dem von Ihnen angegebenen Speicherort erstellt. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie ein Ziel für den Download aus, und klicken Sie dann auf “Speichern”. Sobald Sie das USB-Flash-Laufwerk ausgewählt haben, beginnt Media Creation Tool, die neuesten Windows 10-Installationsdateien auf Ihren Computer oder Ihr Gerät herunterzuladen.