Select Page

Dr.Fone – Data Recovery (iOS) bietet drei Möglichkeiten, gelöschte WhatsApp-Bilder und andere Daten wiederherzustellen. Sie können Ihr iPhone direkt scannen, aus Ihrem iTunes-Backup extrahieren oder aus Ihrem iCloud-Backup extrahieren. In der Vergangenheit konnten Android-Nutzer Medien schnappen, die bis zu 30 Tage alt waren und von WhatsApps Servern verschwinden würden, sobald sie heruntergeladen wurden. WhatsApps Android-App unterscheidet sich etwas von iOS. Sie erhalten immer noch die verschwommene Miniaturansicht und Download-Symbol für Fotos und Videos, die Sie erhalten, aber Sie werden auch die Größe der Datei zu bekommen. Tippen Sie darauf, um es herunterzuladen und anzuzeigen. Die Medien landen auch in Ihrer lokalen Fotogalerie. Navigieren Sie zuerst zu Einstellungen > Chats > Chat-Backup. Sie sehen Informationen, z. B. wann die letzte Sicherung ausgeführt wurde und wie oft Sie für die Sicherung Ihrer Daten festgelegt sind.

Wenn Sie die Bilder seit der letzten Sicherung gelöscht haben, können Sie WhatsApp deinstallieren und neu installieren, um die Nachrichten wiederherzustellen. Wenn genügend freier Speicherplatz vorhanden ist und Sie Dateien auf Ihrer SD-Karte speichern können, aber Sie trotzdem keine Dateien von WhatsApp herunterladen können, müssen Sie möglicherweise WhatsApp-Daten von Ihrer SD-Karte löschen. Wenn Sie lange auf Medien drücken, wählen Sie das Freigabesymbol aus. Wenn Sie stattdessen darauf tippen, öffnen Sie das Überlaufmenü (drei vertikale Punkte) und dann auf “Teilen”. Von dort aus können Sie so ziemlich alles tun, außer in Ihre lokale Galerie herunterladen, so dass Sie es zuerst an einem anderen Ort teilen müssen, dann von dort herunterladen. Warum, wer weiß, aber hoffentlich macht WhatsApp dies in Zukunft einfacher. Wenn Sie ein iPhone haben, wird es nicht automatisch geladen, wenn Sie Medien von jemandem auf WhatsApp erhalten. Die Medien werden mit einem Download-Symbol verwischt. Um es anzuzeigen, müssen Sie auf das Download-Symbol tippen.

Nach dem Herunterladen eines Fotos oder Videos wird es in den Ordnern “WhatsApp” und “Camera Roll” in Fotos (und auch “Video” gespeichert, wenn ein Video). GIFs werden jedoch nicht in Fotos gespeichert. Für Fotos und Videos, die Sie gesendet, nicht erhalten haben, ist es etwas schwieriger. Die Medien sind immer noch im WhatsApp-Chat geladen, aber es gibt keine direkte Möglichkeit, es in Ihre Galerie herunterzuladen. WHATSAPP hat stillschweigend eine neue Funktion eingeführt, mit der Android-Nutzer die von ihnen gelöschten Mediendateien erneut herunterladen können, einschließlich Fotos, Videos, GIFs, Audioclips und Dokumente. Erstens, und darauf hat unser Tipper Nitin hingewiesen, ist die Tatsache, dass WhatsApp Medien, die aus dem Speicher des Geräts gelöscht wurden, erneut herunterladen kann. Ich kann nicht genau sagen, wie neu (oder alt) das ist. Es ist Jahre her, dass ich einige WhatsApp-Medien gelöscht habe, aber ein Freund hat dies vor einigen Monaten getan und mich gefragt, wie ich sie zurückbekommen kann. Die Option war damals nicht da.

Das Beste, was ich erraten kann, ist, dass es relativ neu-ish ist.